+49 (0) 2747.9129680

Workshop:
ästhetische Akt-Fotografie
„Bodyscape & Parts“

Am 24. März 2018 findet in userem Studio der exklusive Akt Fotoworkshop ästhetische Akt-Fotografie „Bodyscape & Parts“ statt. Die hohe Kunst der Akt-Fotografie im Bereich Bodyscape (Körperlandschaften) und Bodyparts (Körperteile) wird in diesem Fotokurs sowohl in der Theorie, wie auch in der Praxis nachgegangen. Ziel bei diesem Workshop ist es ästhetische Körperaufnahmen zu erstellen indem das Licht auf dem weiblichen Körper die größte Herausforderung darstellt.

Neben dem klassischen Bodypart werden die Teilnehmer in Zusammenarbeit mit dem Model verschiedene Körperlandschaftsbilder kreieren und fotografisch festhalten. Hierbei kommen verschiedenen Accessoires wie z.b.  kleine Figuren zum Einsatz, die auf dem Körper des professionellen Model Szene des Alltags in der Körperlandschaft wiedergeben werden.  

Geleitet wird dieser Workshop von Top-Fotograf Olaf Pitzer der neben Tipps & Tricks den Teilnehmern auch mit Rat & Tat zur Verfügung steht.

Bei diesem Workshop der Extraklasse unter der Leitung von Fotograf Olaf Pitzer bekommen die Teilnehmer in einer kurzen theoretischen Einleitung eine Einweisung in das vorhandene Equipment des Blickfang-Studio. Bei der thematischen Ausarbeitung und den gemeinsamen Set-Aufbauten erwarten die Workshop-Teilnehmer unter Anleitung des professionellen Fotografen, sowie dem erfahrenem Model, Tipps & Tricks der ästhetische Akt-Fotografie „Bodyscape & Parts“ vermittelt.

Der richtige Bildausschnitt, die richtige Komposition, Perspektive und der Schärfeverlauf sind Stilmittel für das perfekte künstlerisch-erotische Bild. Dieses Wissen bekommen die Teilnehmer in diesem Workshop von Fotograf Olaf Pitzer vermittelt.

Der Workshop ist geeignet für Einsteiger, aber auch fortgeschrittene Hobbyfotografen kommen auf ihre Kosten.

BENÖTIGTES EQUIPMENT

– eigene Digitale-Spiegelreflex-Kamera
– Kamerastativ
– Macro Objektiv (empfohlen) oder alternativ Objektive ab 70 mm Brennweite

BEISPIEL-BILDER


ABLAUF & THEMEN

 Ablauf:  
  10:30 – 10:45 Uhr WarmUp
10:45 – 11:15 Uhr Einweisung in die Technik
11:15 – 13:15 Uhr Thematische Ausarbeitung und Shooting
13:15 – 13:45 Uhr Pause
13:45 – 15:45 Uhr Shooting Teil 2
15:45 – 16:15 Uhr Fazit
 Themen:  
 
  • Einstellungen & Technik
  • Einführung in die Akt-Fotografie
  • Sicherer Umgang mit dem Model
  • Bildschnitt und Aufbau
  • u.v.m.

 

 

MODEL

 Name:  Viva
 Sedcard:  Sedcard -> Viva
 Aufnahmebereich:  Akt
 Referenzen:
  • erfahrenes Akt-Model

 

KURSLEITUNG

 Name:  Olaf Pitzer
 Homepage:  www.olafpitzer.com
 Referenzen:  
 
  • Deutschlands bester Fotograf 2012 – Kategorie: Akt
  • Dozent der VHS-Siegen & VHS-Altenkirchen
  • Mitbegründer Blickfang-Studio
  • div. Publikationen (Kalender und Kunstdrucke)
  • div. Veröffentlichungen in Kalendern, Büchern und Magazinen (Penthouse-Magazin, Bild, Foto- Hits, Elegant-Magazin, Computerbild, Euro-Tuner, Mercedes-Tuner, …)

 

HINWEIS:

    • Bei Anmeldung wird eine Anzahlung in Höhe von EUR 100,00 erbeten, die bei Nichterscheinen oder einer Absage weniger 8 Tage vor Kursbeginn nicht Rückerstattet werden
    • Der Kurs beinhaltet Bildrechte zur nicht kommerziellen Nutzung.
    • Eine redaktionelle Bildnutzung steht einer kommerziellen Nutzung gleich und ist ebenfalls untersagt. 
    • Die Teilnehmerplätze sind limitiert und werden in der Reihenfolge der verbindlichen Buchungen vergeben.
    • Der Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Kursbeginn, sofern noch Teilnehmerplätze verfügbar sind. 

(Wir übernehmen keine Haftung für Irrtümer, Druckfehler und Preisänderungen. Alle Angaben vorbehaltlich einer kurzfristigen Änderung von Model, Veranstaltungsort und Datum, sowie Ablaufplan. Etwaig dargestelltes Bildmaterial dient ausschließlich zum Werbezweck und  kann von dem hier angebotenen Kurs abweichen.)

© blickfang-studio.de

Datum

24 Mrz 2018

Uhrzeit

10:30 - 16:15

Preis

169,00

Labels

Teilnehmer: 3-4 Personen,
Zielgruppe: Einsteiger & Fortgeschrittene

Veranstaltungsort

Blickfang-Studio
Eiserfelder Strasse 316
57080 Siegen
Kategorie

Sorry, the comment form is closed at this time.

Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen