+49 (0) 2747.9129680

Liebe Auftraggeber/innen, Teilnehmer/innen und Kunden,

wer möchte nicht auch ein Rebell (F*ck the System) sein?!? Sich keinen Regel und Anweisungen unterwerfen, einfach gegen den Strom schwimmen. Schließlich bekommen in der Filmgeschichte die Rebellen immer die schönsten Frauen. Joker hat Harley Quinn und Clyde konnte sich Bonny angeln. Jaaaa ein Rebell sein kann so schön sein …….. aber eben NUR im Film!!!

Die derzeitigen Empfehlungen und Anweisungen der Regierung zu ignorieren hat mit “Rebell” allerdings nichts mehr zu tun. Das ist pure Dummheit und die folgenreichen Konsequenzen werden wir ALLE spüren wenn wir uns nicht zusammenreissen !!!

Olaf Pitzer
Blickfang-Studio Geschäftsleiter | Fotograf und Dozent für Fotokurse Olaf Pitzer

Neben Filmgeschichten und den nett inszenierten Storys die wir ungefiltert aus sozialen Medien konsumieren gibt es noch die reale Welt. Das Leben was sich die Menschheit über Jahrtausende aufgebaut hat. Die Welt in der es viel Freude gibt, aber eben auch Schattenseiten und persönliche Rückschläge. Leben heißt sich tagtäglich mit Freude neuen Herausforderungen zu stellen und diese verantwortungsvoll zu meistern. Leben heißt aber auch Entscheidungen zu treffen. Diese können gut aber eben auch schlecht sein. Entscheidungen zu treffen kann auch richtig weh tun – das ist Leben!

Ich respektiere unsere Gesetzte, das System in dem wir Leben und was wir uns aufgebaut haben. Mein Leben findet in der reellen Welt, fernab von in rosa Zuckerwatten Farbe eingefärbten Instagram Bildern statt. Diese, im übrigen schöne geile reale Welt, hält auch immer Überraschungen bereit.

Manche tun weh und schmecken eben nicht nach Zuckerwatte. Das musste ich persönlich auch in den letzten Tagen „schmerzlich“ akzeptieren. Ein Großteil (mehrere tausend Euro) meiner privaten Ersparnisse für die Altersvorsorge die ich in Aktien gesteckt habe, sind dem fallenden Aktienmarkt zum Opfer gefallen. (shit happens – “Was fällt, steigt auch wieder!”)

Ich selbst brauche keine amtliche Anweisung um mit meinem A*sch zu Hause zu bleiben. Mein eigener gesunder Menschenverstand alleine sagt es mir schon das es in der jetzigen Situation mit dem Coronavirus vielleicht besser ist sich selbst ein Hausarrest zu erteilen. Daher werde ich persönlich in den nächsten Tagen viel im Homeoffice sitzen und den persönlichen Kontakt zu Familie, Freunden und anderen Mitmenschen meiden.

Hurra es gibt Telefon, Netflix, Skype und Dosenbier 😉😊

Auch geschäftlich werden wir vom Blickfang-Studio bedingt durch das sich sehr schnell und derzeit weltweit unkontrolliert wachsende Coronavirus dringliche Maßnahmen ergreifen.

Aus hohem Respekt den Menschen gegenüber die im Moment alles daran setzten unser „Leben“ zu schützen und unser Wertesystem aufrecht erhalten wollen haben wir vom Blickfang-Studio diverse Maßnahmen getroffen um so unseren Teil beizusteuern. Das Coronavirus ist keine Seuche die vom Himmel fällt. Es ist ein Virus der von Mensch zu Mensch übertragen wird. Demnach ist der Mensch auch der Schlüßel am ganzen Desaster.

Um den Ärzten, Pflegepersonal und anderen Hilfskräften die unermüdlich um Menschenleben kämpfen und alles daran setzten uns ALLE zu schützen etwas Luft gegen das Virus zu verschaffen, werden wir vom Blickfang-Studio diverse Maßnahmen umsetzten um so unseren Beitrag zu leisten die Verbreitungsgeschwindigkeit des Coronavirus zu reduzieren. Denn nur gemeinsam schaffen wir es unser Gesundheitssystem so wie deren Versorgung aufrecht zu halten.

Folgende Maßnahmen setzten wir (ab sofort – 16.03.2020) um:

// Fotoshootings //

– alle außer Haus Termine werden auf das Minimum reduziert. Die betroffenen Kunden wurden bereits informiert. (Gültigkeit: Ende März)

– Fotoshootings im Studio finden nur noch für Einzelpersonen oder maximal 2 Personen statt. Gruppenfotos werden bis Mitte April von uns nicht mehr angeboten (Gültigkeit: bis 19.04.2020)

// Mietstudio //

– Das Mietstudio steht bis zu 3 Personen weiterhin zur Verfügung. Gruppenveranstaltungen oder Anmietungen von mehr als 3 Personen werden bis Mitte April nicht angenommen. (Gültigkeit: bis 19.04.2020)

– Nach jeder Anmietung unseres Mietstudio werden wir eine intensive Reinigung und Desinfektion aller Räume, sowie Gegenstände durchführen. Hierfür kalkulieren wir einen höheren Zeitaufwand und werden daher bis Mitte April die Anmietzeit der Studios abändern. Bis 19. April sind nur noch 4 Stunden und ganztagsmieten möglich. Der 2 Stunden Tarif steht bis Mitte April und ggf. auch darüber hinaus erstmal nicht mehr für Buchungen zur Verfügung. (Gültigkeit: bis 19.04.2020)

// Veranstaltungen //

– ALLE Fotokurse, Workshops und Treffen (MEET-ME) die bis Mitte April stattfinden sollen werden abgesagt. Derzeit prüfen wir ob ggf. Ersatztermine geplant werden können. Alle Teilnehmer/innen die gebucht haben bekommen die bereits gezahlte Anzahlung umgehend zurückerstattet oder auf Wunsch auf eine andere Veranstaltung angerechnet. Die Information welche Termine von dieser Maßnahme betroffen sind und ob es ein Ersatztermin gibt wird den Teilnehmer/innen in den nächsten Tagen persönlich mitgeteilt. (Gültig: bis 19.04.2020)

Diese Maßnahmen und mit meinem persönlichen handeln möchte ich den in meiner Macht stehenden Mindestbeitrag leisten, der unser hart erarbeitetes und einzigartige Gesundheitssystem vor dem kollabieren schützen soll. Das Virus selbst in kontrollierter Geschwindigkeit wird wenig Schäden anrichten und Todesopfer mit sich führen. Verbreitetes es sich allerdings weiterhin in dieser unkontrollierten Geschwindigkeit, wird es nichts mit Sommerpartys unter Freunden oder anderen schönen gemeinschaftlichen Dingen die man mit Freunden / Familien unternehmen möchte in diesem Jahr ☹

In dem Sinne – Bleibt Gesund und findet Euren eigenen Beitrag den ihr leisten könnt um dem f*cking Virus den Nährstoff zu entreißen.

@covid-19: Meinen Körper bekommst Du nicht!!!

Viele liebe Grüsse aus dem freiwilligen Hausarrest

Olaf

P.S.: Hat noch jemand Toilettenpapier 😉😊

Abonnieren Sie unsere News!

Unsere Veranstaltungen:

Sorry, the comment form is closed at this time.

Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden. mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close